Jetzt beruflich durchstarten!

Tolle Aufgaben, gute Aussichten, der Mensch im Mittelpunkt: Mit einer Ausbildung an unseren Schulen wählen Sie einen sozialen Beruf mit Zukunft.

 

Hier lernen rund 300 Menschen in den Berufszweigen Heilerziehungspflege, Pflege oder Familienpflege. Sie möchten sich genauer informieren oder gleich bewerben? Dann wählen Sie unten Ihren Wunschberuf aus!

 

Noch Fragen?

(0761) 593 23 43-0 E-Mail schreiben

Familienpflege

Infos Bewerben

Heilerziehungspflege

Infos Bewerben

Aktuelles

Besuchen Sie uns auf den Job Börsen 2023 in Ihrer Umgebung:
01.02. Job-Start-Börse Freiburg 14.00-19.00 Uhr
02.02. Job-Start-Börse Freiburg 08.30-13.30 Uhr
18.07. Vocatium Freiburg 08.30-15.00 Uhr
19.07. Vocatium Freiburg 08.30-15.00 Uhr

Hier finden Sie den Link zu unserem neuen Schulverwaltungsprogramm easySoft Publish.

Schülerstimmen

Absolvent der Fachschule für Pflege

...Was mich während der Ausbildung in den Marta-Belstler-Schulen beeindruckt, war die Art und Weise wie die Online Unterricht seit dem Ausbruch der Pandemie gestalten wurden. Das war eine große Herausforderung nicht nur für uns SchülerInnen sondern auch für die Dozentinnen, weil wir plötzlich an eine andere Art von Unterrichten gewöhnen mussten. Aber mit vielen Mühe des Team MBS haben wir durchgehalten. Der andere wichtige Aspekt wäre, dass sich die Dozentinnen auf die Sprachbarriere bei manchen Schüler bewusst sind und trägt sehr gut dazu bei, dass alle in der Klasse auf dem gleichen Stand sind...

Pape Ndiawar Dieye

Absolvent an der Berufsfachschule für Pflege

Schülerin Pflegeschule

Ich kann sagen, dass «die Schule [...] der erste Schritt in unsere Zukunft, Berufsleben « ist. Es ist ein zutiefst menschlicher Beruf. Es lädt Sie nicht nur ein, ein Teamleben zu teilen, sondern ermöglicht Ihnen auch, starke Verbindungen zu Patienten aufzubauen.

Ambinintsoa Maria Rakotomalala

Schülerin an der Berufsfachschule für Pflege

Schüler tolle Pflegeausbildung

Die meisten Dozenten sind sehr nahbar und gestalten dem entsprechend den Unterricht locker. Somit entstand eine sehr angenehme Lern-Atmosphäre. Die Schule hat es geschafft, innerhalb kürzester Zeit einen guten Onlineunterricht zu implementieren, auf den sie wirklich stolz sein kann. In dieser turbulenten Zeit hat sie alles gegeben, damit wir Schüler trotz der angespannten Situation weiter lernen konnten. Dazu trug auch die offene und ständige Informationspolitik seitens der Schulleitung bei.

Steffen Niewiadomski

Absolvent an der Berufsfachschule für Pflege