Jetzt beruflich durchstarten!

Tolle Aufgaben, gute Aussichten, der Mensch im Mittelpunkt: Mit einer Ausbildung an unseren Schulen wählen Sie einen sozialen Beruf mit Zukunft.

 

Hier lernen rund 300 Menschen in den Berufszweigen Heilerziehungspflege, Pflege oder Familienpflege. Sie möchten sich genauer informieren oder gleich bewerben? Dann wählen Sie unten Ihren Wunschberuf aus!

 

Noch Fragen?

(0761) 593 23 43-0 E-Mail schreiben

Familienpflege

Infos Bewerben

Heilerziehungspflege

Infos Bewerben

Aktuelles

Aktuell finden an den Marta-Belstler-Schulen Prüfungen statt. Wir wünschen allen Auszubildenden viel Erfolg!

12./13.10.   Jobstartbörse Waldkirch

14./15.10.   Jobstartbörse Endingen

20./21.10.   Jobstartbörse Müllheim

22./23.10.   Jobstartbörse Emmendingen

20./21.11.   Marktplatz Arbeit Südbaden und HORIZON

04./05.02.2021   Jobstartbörse Freiburg und HORIZON

Schülerstimmen

In dieser für mich sehr surrealen und doch zugleich leider realen Zeit ist es schön nicht alleine zu sein. Es ist toll, von seinen Mitschülern/innen unterstützt zu werden, zu wissen, wir sind füreinander da! Ich möchte mich auch bei den Lehrerinnen und Frau Glunk bedanken, die zu jeder Zeit anschreibbar sind und uns unterstützen wo sie nur können. Das macht das Lernen im Online-Unterricht unkompliziert und einfach.

Miriam Fletterer

Schülerin

In dieser etwas schwierigen Zeit habe ich auch sehr viel Verständnis von den Lehrern erhalten. Die Aufgaben waren meistens klar gestellt, sodass man sie direkt bearbeiten konnte und falls dies nicht der Fall war haben die Lehrer immer schnell geantwortet. Mir persönlich hat es natürlich besonders gut gefallen, dass ich ... auch sehr viel Zeit mit meiner Familie und meinen Katzen verbringen konnte. Das hat mich sehr motiviert und neue Kraft gegeben hoffentlich bald wieder richtig mit der Schule durchzustarten.

Jennifer Mayer

Schülerin

Natürlich ist die Situation nicht einfach, wir haben große Angst ... Und immer nachdenklich, dass morgen passieren wird Aber zum Glück konnten wir unseren Online-Unterricht gut durchführen. Ich bin sehr stolz auf uns als Gruppe und auf unsere Lehrer, dass wir die Geduld haben, dies mit uns zu tun. Ich habe diese Tage gebraucht, um Sachen zu tun, die ich vor langer Zeit tun wollte, wie zum Beispiel Singen, (...) Ich bleibe immer positiv das wird alles bald vorbei!

Stephanie Alarcon

Schülerin

Ich kann zur dieser Situation nur sagen wie erleichtert ich bin. Trotz schwierigen Umständen fühle ich mich persönlich sehr gut gefördert. Meine Angst war am Anfang, alleine da zu stehen aber meine Mitschüler als auch Lehrer bieten eine tolle Unterstützung und mir wurden die Sorgen genommen, obwohl man alleine zuhause ist und lernt ist man doch zusammen und hilft sich wo man kann. Das ist ein schönes Gefühl.

Stefanie Wrozyna

Schülerin